E-Bike als Rennrad

Was zeichnet ein Rennrad aus?

Rennräder sind schon immer ein Teil des Radsports und die Wahl, wenn es um Rennen auf der Straße geht. Das Rennrad ist durch das geringe Gewicht, die schmalen, glatten Reifen und die Geometrie auf Geschwindigkeit getrimmt. Die Unterschiede unter den Modellen sind dabei relativ gering. Es ist immer ein Rennlenker verbaut, die Bremsen sind auch hier mittlerweile hydraulisch und geschaltet wird oft schon elektronisch. Aber nicht jeder Rennradbesitzer fährt damit Rennen. Es ist auch das Sportgerät für die lange und gerne auch gemütliche Ausfahrt. Bei den Genussfahrern wird eine weniger extreme Sitzposition eingenommen, um lange Touren auch bequem zu fahren. Dies wird meist durch einen erhöhten Vorbau oder ein spezielles Tourenmodell erreicht.

Der typische Rennradfahrer

Der Rennradfahrer legt oft sehr lange Strecken auf dem Rad zurück, lässt sich gern den Fahrtwind um die Nase wehen und sieht in Bergen und Abfahrten eher die Herausforderung eine neue Bestzeit aufzustellen. Auch ohne die Jagd nach Rekorden, nutzt der Rennradfahrer die ausgedehnten Touren, um fit zu bleiben. Gerne trifft man sich auch in der Gruppe und fährt gemeinsam. Du merkst, dass Dir die Kumpels am Berg immer davonfahren, weil sie fitter oder jünger sind als Du? Du möchtest nicht immer der Letzte sein oder einfach ohne große Anstrengung mit Deinem Rennrad die Berge hinauffahren? Dann haben wir etwas für Dich den Pendix eDrive.

Mit uns schaffst Du das: Dein Rennrad als E-Bike mit Pendix Antrieb

Du kannst Dein Rennrad bei einem unserer Händler mit dem Pendix eDrive nachrüsten lassen und behältst dabei Dein gewohntes Fahrgefühl bei. An Deinem Rennrad wird lediglich eine andere Kurbelgarnitur mit unserem Pendix Motor und unserem Akku verbaut. Den kannst Du auch jederzeit Zuhause lassen, solltest Du eine Runde ohne Unterstützung drehen wollen. So müssen Deine Radkollegen nicht mehr auf Dich warten bzw. hast Du ein entspannteres Fahrerlebnis.

Unsere leichtestes Produkt ist der Pendix eDrive 150start mit gerade einmal 5,8 kg Zusatzgewicht am Fahrrad. Dieser Nachrüstsatz fällt nicht nur kaum ins Gewicht, sondern fällt durch den 19 cm kleinen Akku auch kaum auf. Wir empfehlen Dir dieses Produkt, solltest Du Dir nur punktuelle Unterstützung am Berg wünschen. Der Pendix eDrive 300 ist die nächst größere Variante und ist somit für längeranhaltende Untertstützung auf Deinen Touren ideal.

Zu den Produkten